Autohäuser – Repräsentatives in Hallenbauweise

Autohäuser dienen zum einen dem Verkauf von Fahrzeugen, zum anderen aber auch als Unterstellmöglichkeit und Ausstellungshalle. Aufgrund der Nutzungsanforderungen, die heute an moderne Autohäuser gestellt werden, liegt es nahe die Hallenbauweise zu wählen. Stahlskelettbauten, aber auch Betonkonstruktionen schaffen Autohäuser, die funktional und architektonisch ansprechend zugleich sind.

Funktionskonzepte im Autohaus

Aufgrund seiner verschiedenen Nutzungsaufgaben werden Autohäuser mit verschiedenen Bereichen geplant. Eine großzügige, möglichst stützenfreie Repräsentationsfläche für die angebotenen Fahrzeuge ist ebenso erforderlich wie ein Verwaltungstrakt mit Büros, Sozialräumen und Sanitärbereich. Eine entsprechende Türkonstruktion sorgt dafür, dass die Fahrzeuge ins Innere der Ausstellungshalle gelangen und dennoch eine geschlossene und harmonische Fassade entsteht. In der Regel sind ans Autohaus auch ein Lager sowie eine Kfz-Werkstatt angegliedert. All diese Bereiche in einem Bauwerk unterzubringen, stellt eine Herausforderung für den Planer dar. Insbesondere dann, wenn auch dem repräsentativen Charakter des Bauwerks große Bedeutung zukommt, spielt die gewählte Bauweise eine wichtige Rolle. Der Hallenbau stellt verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung.

Die Hallenbauweise für Autohäuser

Hallen aus Stahl bieten dem Planer zahlreiche Möglichkeiten zur Gestaltung. Die leichten Konstruktionen mit der großen Tragfähigkeit ermöglichen großzügig geschnittene Räume mit repräsentativer Wirkung. Gestalterisch besonders reizvoll ist die Kombination von Stahlskeletttragwerken mit Glas. Die transparenten Wände laden zum Durchblick ein und machen Lust auf eine Probefahrt mit den dort ausgestellten Fahrzeugen. Die Verwaltungstrakte im Autohaus können dagegen geschlossener gestaltet sein, die Stahlbauweise bietet verschiedene Möglichkeiten zur Fassadentechnik, zum Beispiel Stahltrapez- oder Sandwichelemente wie auch massive Wandbaustoffe. Hinsichtlich der Dachkonstruktionen und Dacheindeckungen stehen ebenfalls viele Materialien zur Verfügung. Durch eine geschickte Kombination entsteht eine ansprechende und architektonisch spannende Gebäudehülle, die die Aufmerksamkeit auf sich zieht und das Autohaus zum reizvollen Zentrum, zum Beispiel innerhalb eines Gewerbegebietes, macht.

Wir übernehmen gerne die Planung und Ausführung für Ihr neues Autohaus. Im Vorgespräch beraten wir Sie zur geeigneten Bauweise in Abstimmung mit Ihren Vorstellungen. Auf dieser Basis erarbeiten unsere erfahrenen Architekten und Ingenieure ein Konzept, das in einem gestalterischen Entwurf umgesetzt wird, der perfekt zu Ihrem Unternehmen passt. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Zurück

Wir sind für Sie da

Wir sind für Sie da! Bitte rufen Sie uns an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte rufen Sie uns an oder hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten, wir melden uns umgehend.

Telefon: 0291-9024-411

Althoff Industriebau GmbH