Faserzementwellplatten im Hallenbau

Immer dann, wenn große Dachflächen eingedeckt werden müssen, ist die Faserzementwellplatte eine gute Wahl. Zeitgemäß, funktional und langlebig sind die diffusionsoffenen Platten in vielen Ausführungen erhältlich und sorgen nicht nur für ein dichtes Dach, sondern auch für eine ansprechende Optik.

Bestes Klima in der Halle

Faserzementplatten werden als Wellplatten für Dacheindeckungen oder auch für Wandbekleidungen eingesetzt. Die Platten aus Zement, Kalkstein, Faserzement und Wasser sind witterungs- und frostbeständig und nicht brennbar. Durch ihr geringes Gewicht sind die Platten auch im Sanierungsbereich bestens geeignet und sparen Querschnitte innerhalb der Dachkonstruktion ein. Im Hallenbau punkten die Platten durch die Diffusionsoffenheit, die für ein angenehmes Klima sorgt, als Thermoplatten werden Dächer, zum Beispiel von landwirtschaftlichen Hallen oder Ställen in einem Arbeitsgang eingedeckt und gleichzeitig gedämmt.

Perfektes Material für großflächige Konstruktionen

Faserzementwellplatten sind je nach Hersteller in Abmessungen von maximal 3,10 m x 1,25 m verfügbar. Damit lassen sie sich perfekt an die Rastermaße innerhalb der Halle anpassen und sind auch für große Pfettendächer als Sattel- oder Pultdächer geeignet. Als Unterkonstruktion können Sparrenpfetten bei einem großen Sparrenabstand eingesetzt werden. Dies macht die gesamte Dachkonstruktion wirtschaftlich hinsichtlich Montagezeit und Materialkosten. Als Befestigungsmittel kommen zum Beispiel feuerverzinkte Holzschrauben oder Hakenschrauben zum Einsatz. Die Verwendung der langlebigen Platten als Deckmaterial ist für kleine Bauten ab einer Dachneigung von 5 Grad möglich, bei großen Produktionshallen oder Lagerhallen darf eine Dachneigung von 25 Grad nicht unterschritten werden.

Faserzementwellplatten können wir Ihnen als Dacheindeckungsmaterial für viele Bauvorhaben empfehlen. Der Baustoff lässt sich gut mit Photovoltaikanlagen als Dachanlage kombinieren, auch für Spezialfälle gibt es perfekt zugeschnittene Ausführungen zum Beispiel mit vergrößerter Seitenüberdeckung für sichere Dächer. Bei Fragen rund um das Thema Faserzementwellplatten, Dacheindeckungen und Hallenbau freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme und stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

Zurück

Wir sind für Sie da

Wir sind für Sie da! Bitte rufen Sie uns an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte rufen Sie uns an oder hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten, wir melden uns umgehend.

Telefon: 0291-9024-411

Althoff Industriebau GmbH