20 Jahre Althoff

Lernen Sie unsere Erfolgsgeschichte kennen

Ob Maschinenbauunternehmen, Automotive oder Verwaltung. Seit 20 Jahren realisieren wir einzigartige Bauprojekte und hinterlassen Spuren in ganz Deutschland.

Begleiten Sie uns gemeinsam Schritt für Schritt auf unserem erfolgreichen Weg, den wir nur dank unserer vertrauensvollen Kunden, unserer kompetenten Partner und unserer motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gehen konnten. Gehen Sie ein Stück mit uns?

2001

Gründung

In der Steinstraße 30 in Meschede legt Aloys Althoff den Grundstein für das heutige Unternehmen. An seiner Seite befindet sich sein langjähriger Firmenpartner Burkhard Bracht sowie Johannes Blum und Jörg Lüllmann als Gesellschafter. Zunächst startet das Unternehmen mit 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Standort Polen

Neben dem Standort in Südwestfalen eröffnen die Firmengründer einen weiteren Firmensitz im polnischen Wrocław (Breslau).

Gründung
2005

Neubau des eigenen Bürogebäudes

Die Zahl an zufriedenen Kunden wächst stetig und damit auch die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Schon bald wird der Firmensitz zu klein und eine neue Ideenwerkstatt muss her. Am 01.08.2005 fällt der Spatenstich für das eigene Bürogebäude in der Enster Straße 15. Die Aufgabe: Viel Platz schaffen, für Kreativität und Teamgeist.

Neubau des eigenen Bürogebäudes
2006

Einzug in den neuen Firmensitz

Am 06.01.2006 ist es geschafft! Nach nur fünf Monaten Bauzeit kann der neue Firmensitz in Meschede bezogen werden. Die Konstruktion mit vielen lichtdurchfluteten Glaselementen und einer modernen Infrastruktur bietet auf ca. 900 m² Nutzfläche viel Platz für neue Ideen.

Einzug in den neuen Firmensitz
2008

Althoff in Berlin

Althoff hinterlässt ein Zeichen in der Hauptstadt! In diesem Jahr entsteht in nur zehn Monaten Bauzeit am attraktiven Spreebogen in Köpenick der neue Produktionsstandort der Silicon Sensor International AG. Auf mehr als 9.000 Quadratmetern Bruttogeschossfläche entstehen hier innovative Sensorik-Technologien für die Zukunft. Auch dank Althoff.

Althoff in Berlin
2009

Wir helfen beim Wachsen

Dem mittelständischen Familienunternehmen JOSERA dürfen wir beim Expandieren unter die Arme greifen. Im polnischen Nowy Tomyśl entsteht unter unserer Planung und Leitung eine hochmoderne Futtermittelproduktion mit Mischturm und Bürogebäude. Am 21.04.2009 wird das Werk feierlich eröffnet.

Wir helfen beim Wachsen
2017

Großzügiger Anbau des Bürogebäudes

Auch bei uns in Meschede rücken die Bagger an. Wir brauchen mehr Platz. Ein Anbau ist dringend nötig.

Großzügiger Anbau des Bürogebäudes
2018

Wechsel in der Geschäftsführung

Aloys Althoff zieht sich aus der Geschäftsführung zurück und übergibt die Leitung an Dirk Helleberg. Einem Mann mit Erfahrung, denn Dirk Helleberg ist bereits seit vielen Jahren als Prokurist und Einkäufer im Unternehmen tätig.

Wechsel in der Geschäftsführung
2020

Weiterer Wechsel in der Geschäftsführung

Dirk Pfeiffer stößt zum Unternehmen und übernimmt einen Posten in der Geschäftsführung.

Großprojekt im Ruhrgebiet

Am 29.01.2020 wird feierlich der Grundstein gelegt für den Neubau einer modernen Hauptverwaltung der Firma HEITKAMP in Herne. Als ausführendes Unternehmen darf Geschäftsführer Dirk Pfeiffer dabei sein, wenn OB Dr. Frank Dudda die Zeitkapsel versenkt. Bereits im Dezember können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in die neue Firmenzentrale einziehen. Das Konzept wurde auf 4.000 m² Bürofläche umgesetzt und bietet den Mitarbeitenden für ihr Tagesgeschäft modernste Arbeitsplätze.

Es geht immer weiter

Ebenfalls in diesem Jahr beginnen die Bauarbeiten zum Hauptfirmensitz der Hager & Meisinger GmbH in Neuss. Hier entsteht das neue, moderne Bürogebäude mit Lager- und Kommissionierungshalle. Übrigens bereits der vierte Bauauftrag, den wir in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit der Hager & Meisinger GmbH ausführen dürfen.

Weiterer Wechsel in der Geschäftsführung
2021

Althoff eröffnet eine dritte Niederlassung in Münster

Wir wachsen weiter und schaffen uns mit einem weiteren Standort in Münster neue Möglichkeiten. Am 15.03.2021 findet die Schlüsselübergabe statt. Jetzt sind wir noch näher an unseren Kunden in den Regionen Münster sowie Osnabrück und können unserem Anspruch einer persönlichen Betreuung gerecht werden.

Jubiläum

Grund zur Freude! Im Mai feiert das Unternehmen Althoff Industrie und Verwaltungsbau seinen 20. Geburtstag. Mit aktuell 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das Unternehmen stetig gewachsen und wir sind stolz auf unsere konstante Weiterentwicklung. Aufgrund der andauernden Pandemie muss die Feier verschoben werden. Doch das ganze Team blickt motiviert in die Zukunft und auf viele neue und spannende Projekte.

Althoff eröffnet eine dritte Niederlassung in Münster

Sie sind interessiert?

Online, am Telefon oder persönlich: Ihr Althoff-Team ist gerne für Sie da!

Wir freuen uns auf Sie!