Betriebsgebäude – zahlreiche Nutzungsmöglichkeiten in Gewerbe und Industrie

Die Bezeichnung Betriebsgebäude umfasst alle Bauwerke, die nicht als Wohngebäude konzipiert sind und der gewerblichen Nutzung vorbehalten bleiben. Bürogebäude können ebenso unter diese Kategorie fallen wie Lagerräume, Technikräume oder Werkstätten sowie deren Mischformen. Je nach geplanter Nutzung muss ein Betriebsgebäude also ganz unterschiedliche Anforderungen erfüllen.

Planungsgrundlagen für Betriebsgebäude

Bevor für ein Betriebsgebäude eine erste Planungsversion erstellt werden kann, klären wir mit Ihnen dessen Funktion. Diese variiert in großer Spannbreite, je nachdem, um welche Art von Gebäude es sich handelt. Folgende Beispiele fallen unter die Kategorie Betriebsgebäude und könnten doch auf den ersten Blick unterschiedlicher nicht sein:

  • Betriebs- und Bauhöfe
  • Feuerwehr-Gebäude
  • Klärwerke
  • Polizeigebäude
  • Stadtwerke
  • Trinkwasseraufbereitungsanlagen

Zusammen mit den Bauherren und unter Einbeziehung von Fachplanern aus den jeweiligen Bereichen erstellen wir ein Planungs- und Konstruktionskonzept für Ihr Betriebsgebäude. Anhand der Anforderungen an die Raumnutzung wie auch an die Bauphysik wählen wir unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten die ideale Bauweise aus.

Bauweisen für Betriebsgebäude

Vom massiven Mauerwerk bis hin zur filigranen Stahlkonstruktion – Betriebsgebäude können in den verschiedensten Bauweisen errichtet werden. Wirtschaftliche wie auch optische Faktoren spielen bei der Entscheidung eine wichtige Rolle, auch die Größe des Gebäudes ist relevant. Als Spezialist im Hallenbau prüfen wir die Möglichkeit, Ihr Betriebsgebäude als wirtschaftliche Stahlhalle zu errichten. Ebenso wie bei einem Bauwerk in Stahlbetonfertigbauweise kommen hier wirtschaftliche und zeitliche Aspekte zum Tragen, die Bauweise mit ihren flexiblen Konstruktionsmöglichkeiten bietet eine große Vielfalt und macht einfache rein funktionelle Bauwerke ebenso möglich wie extravagante repräsentative Gebäude. Auch eine Kombination der unterschiedlichen Konstruktionen ist denkbar. Dies bietet sich an, wenn innerhalb des Betriebsgebäudes unterschiedliche Nutzungseinheiten wie Büroräume und Technik untergebracht werden. Hinsichtlich der Fassadengestaltung bieten wir Ihnen gerne einen gründlichen Einblick in die verschiedenen Techniken als Entscheidungsgrundlage. So kommen zum Beispiel Stahlkassettenprofile für Lochfassaden, Doppelfassaden, Glasfassaden oder hinterlüftete Vorhangfassaden in Frage.

Betriebsgebäude mit ihren unterschiedlichen Anforderungen planen und errichten wir für Sie mit einem Team von Spezialisten aus unserem Netzwerk. Architekten und Ingenieure mit viel Fachwissen und Erfahrung gestalten mit Ihnen als Team Ihr Bauwerk und arbeiten alle Anforderungen und Wünsche in den Entwurf mit ein. Auf Grundlage unseres ersten Entwurfs nach Ihren Vorgaben erstellen wir gerne eine Kostenschätzung, die wir im Laufe der Planung zügig und zuverlässig konkretisieren.

Zurück

Wir sind für Sie da

Wir sind für Sie da! Bitte rufen Sie uns an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte rufen Sie uns an oder hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten, wir melden uns umgehend.

Telefon: 0291-9024-411

Althoff Industriebau GmbH