Gewerbebau – Individuelle Gewerbehallen für Ihre Bedürfnisse

Ob Warenhalle oder Autohaus, ob Montagehalle oder Geschäftshaus – wir schaffen die perfekten Voraussetzungen für Ihren Gewerbebau und Platz für Ihren Erfolg.

Ihr Unternehmen befindet sich im Wachstum und ein neuer Gewerbebau soll Ihnen den nötigen Platz verschaffen? Oder stehen Sie in den Startlöchern für Ihre Firmengründung? Ob Sie sich mit Ihrem Unternehmen in der Wachstumsphase befinden oder gerade Ihre berufliche Existenz aufbauen – Althoff ist der richtige Ansprechpartner, wenn es um den Bau Ihrer Gewerbehalle geht.

Seit über 20 Jahren vertrauen Kunden in ganz Deutschland auf unser Expertenwissen. Von der modernen Lagerhalle mit Bürogebäude im Ruhrgebiet bis hin zum High-End Produktionsstandort in Berlin. Wir bauen richtungsweisende Immobilien im Gewerbebau, die zu Ihren Anforderungen passen.

Hallen im Gewerbebau

Anders als im Industriebau, sind im Gewerbebau auch Sozial- und Sanitärräume untergebracht. Nicht selten finden dort auch Büros ihren Platz.

Für diese Bauweise kommen vorwiegend folgende Nutzungen in Frage:

Gewerbehallen

Gewerbehallen müssen eine Vielzahl von Anforderungen erfüllen, von der Logistik bis hin zur Produktion. Sie möchten wissen, welche Gewerbehallen wir realisiert haben?

Autohäuser

Bei Autohäusern, die wir als Hallenbau planen, spielen Funktionalität und Optik eine große Rolle. Dies gilt für die Außenwirkung und für den Innenbereich. Sie möchten wissen, welche Autohäuser wir realisiert haben?

Werkstatthallen

Das reibungslose Arbeiten in einer Werkstatthalle erfordert viel freie Fläche. Große Spannweiten sind ebenso wichtig wie eine stabile Konstruktion zum Abfangen von Vibrationen. Sie möchten wissen, welche Werkstatthallen wir realisiert haben?

Montagehallen

Montagehallen müssen großzügig und vorwiegend funktionell sein. Stahl- und Stahlbeton bieten hier die Möglichkeit für stabile Konstruktionen. Sie möchten wissen, welche Montagehallen wir realisiert haben?

Bürogebäude

Büroräume sollten eine ansprechende und motivierende Arbeitsumgebung schaffen. Dies kann einen wichtigen Beitrag für die Motivation Ihres Teams leisten. Sie möchten wissen, welche Bürogebäude wir realisiert haben?

Umfassende Beratung für Ihren Gewerbebau

Beim Neubau einer Gewerbeimmobilie ist die Planung das A und O. Denn nur eine perfekt durchdachte Bauweise, die genau zu Ihren Anforderungen passt, kann den Umsatz Ihres Unternehmens dauerhaft steigern.

Deswegen steht Ihnen unser Experten-Team von Anfang an beratend zur Seite. Wir unterstützen Sie bei der Beantwortung der wichtigsten Fragen zu Ihrem Gewerbebau. Erfahren Sie mehr über unsere Leistungen.

Anforderungen an Ihren Gewerbebau

Bevor wir mit der konkreten Planung Ihres Bauobjektes beginnen, klären wir in einem gemeinsamen Gespräch, welche Anforderungen sie an Ihren Gewerbebau stellen. Jede Branche hat Ihre eigenen Vorgaben: Während Montage-, Fabrik- oder Lagerhallen großzügig und vorwiegend funktionell sein müssen, spielt bei Ausstellungshäusern die Optik eine große Rolle.

Für andere Unternehmen stehen wiederum Energieeffizienz oder Brandschutz im Zentrum der Planungen. Bei Althoff arbeiten unsere Experten aus den unterschiedlichen Disziplinen in enger Abstimmung mit Ihnen zusammen. So realisieren wir Ihren individuellen Gewerbebau und kein Projekt von der Stange.

Maßgeschneiderter Gewerbebau für Ihr Unternehmen

Ein moderner Gewerbebau ist heute mehr als ein praktischer Arbeitsplatz, der nur dem Nutzen dient. Er ist das Aushängeschild Ihres Unternehmens und repräsentiert Ihre Firmenphilosophie. Deswegen spielt das Aussehen Ihrer Gewerbehalle in Sachen Corporate Identity eine elementare Rolle. Ein Grund, warum wir bei Althoff – neben Funktionalität und Wirtschaftlichkeit – auch großen Wert auf das Design Ihres Gewerbebaus legen.

Mit modernen Materialien, weitläufiger Verglasung und klaren Linien setzen Sie sich optisch von Ihren Mitbewerbern ab und rücken Ihr Unternehmen selbstbewusst in Szene. Dabei ist es völlig egal, ob wir mit Ihnen eine Gerätehalle realisieren, eine Verkaufsstätte oder ein Bürogebäude.

Bauweisen im Gewerbebau

Durch die modernen Bauweisen im Bereich des Hallenbaus sind dem Aussehen und der Größe Ihres Gewerbebaus keine Grenzen gesetzt. Die verschiedenen Konstruktionsweisen bringen vielfältige Chancen und Vorteile mit sich. Die häufigsten Bauweisen bei Althoff Industriebau sind:

Betonhallen

Im Gewerbebau bestehen Betonhallen aus Stahlbeton, den wir als Baufertigteil oder als Ortbeton einbauen. Wir unterscheiden zwischen stabartigen und flächenartigen Tragwerken. Vorteile: Beton bietet Ihnen besten Brandschutz! Der Baustoff gilt als nicht brennbar und ist beständig gegen Schwelbrände, die sehr hohe Temperaturen erreichen können. Zudem verfügt Beton über eine sehr hohe Wärmespeicherkapazität. Der Durchwärmungswiderstand ist hoch, womit der Beton gegen Hitze abschirmend wirkt. Der Temperaturanstieg in den Bauteilen bleibt niedrig.

Leichtbauhallen

Wenn für Sie das Kostenbewusstsein an erster Stelle steht, sind Leichtbauhallen unter Umständen die richtige Wahl. Die Leichtbauweise ermöglicht Gewerbehallen, die auf wirtschaftliche Gesichtspunkte optimiert sind. Eigenschaften, wie Brand- oder Wärmeschutz können sie allerdings nur bedingt erfüllen. Vorteile: Leichtbauhallen sind eine perfekte Lösung, wenn Sie schnell auf Ihre neue Gewerbehalle zugreifen müssen oder Sie nur einen vorübergehenden Raumbedarf haben. Leichtbauhallen lassen sich nicht nur schnell aufbauen, sondern genauso schnell und rückstandslos demontieren.

Stahlhallen

Hallen aus Stahltragewerken bieten für den Gewerbebau in konstruktiver und gestalterischer Hinsicht zahlreiche Möglichkeiten. Schlanke Querschnitte und die statischen Eigenschaften von Stahl ermöglichen weite Spannweiten. Daher sind sie für den Bau von Lagerhallen, Werkstatthallen oder Montagehallen bestens geeignet. Vorteile: Stahlhallen lassen sich in beide Richtungen umstandslos und kostengünstig erweitern. Zudem ist eine Demontage oder der Wiederaufbau an anderer Stelle bei geschraubter Ausführung der Konstruktion preisgünstig möglich.

Wir bei Althoff beraten Sie gerne, welche Bauweise für Ihr Projekt in Frage kommt.

Wandkonstruktionen für Ihren Gewerbebau – Mehr als nur die perfekte Fassade

Gewerbebauten dienen häufig als Prestigeobjekte. Die Außenwirkung spielt bei der Planung somit eine große Rolle. Durch weitläufige Verglasungen, ansprechende Tür- und Torsystem sowie durch eine harmonische Architektur erhält Ihre Gewerbehalle Ihren eigenen Charakter. Im Innenbereich setzen wir in der Regel für die Abtrennung von Sozialräumen oder Büros speziell schallgedämmte Wandelemente ein. Für die Wandkonstruktionen kommen zum Beispiel folgende Materialien und Konstruktionen zum Einsatz:

  • Stahlkassettenprofile
  • Massives Mauerwerk
  • Porenbetonplatten

„Althoff – Seit über 20 Jahren die Spezialisten für Ihren Gewerbebau!“

Eine selbstbewusste Aussage, die unsere zahlreichen zufriedenen Kunden bestätigen. Ein Blick in unsere umfangreichen Referenzen beweist, dass wir hochmodernen und funktionellen Industrie- und Gewerbebau betreiben. Ihr persönlicher Althoff-Projektleiter sorgt für eine reibungslose Abstimmung aller Gewerke. Damit stellt er sicher, dass diese den Baufortschritt in jeder Projektphase einhalten. Kein Wunder, dass wir unseren Bauherren oft schon nach einer sechsmonatigen Bauphase eine schlüsselfertige Gewerbe- oder Industriehalle überreichen können. Das spricht für eine perfekte Absprache zwischen den Gewerken, sowie für ein hohes Maß an Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Qualität. So können Sie sich voll und ganz auf Ihr Tagesgeschäft konzentrieren.

Übrigens kümmern sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf Wunsch auch um die Abwicklung notwendiger Baugenehmigungen und Formalitäten!

Häufige Fragen zum Gewerbebau

Was ist ein Gewerbebau?

In einem Gewerbebau sind alle Räumlichkeiten untergebracht, die für die Ausübung eines Handwerks, eines Gewerbes oder einer Industrie nötig sind. An den Gewerbebau werden daher unterschiedliche Anforderungen und Vorgaben gestellt, die immer eng an die jeweilige Nutzung gekoppelt sind. Besonders zu beachten sind dabei Vorgaben in den Bereichen Brandschutz, Schallschutz und Temperaturregulierung.

Wie sollte ein Gewerbebau aussehen?

Neben Vorgaben, die sich vor allem auf die Sicherheit und den Schutz der Mitarbeitenden beziehen, sollte eine neue Gewerbeimmobilie so gestaltet sein, dass sich das gesamte Team wohlfühlt. Dazu gehört eine offene und freundliche Atmosphäre – genauso wie kurze Wege zwischen den Gewerken. Außerdem sollte das Design Ihrer neuen Firmenimmobilie die Corporate Identity Ihres Unternehmens widerspiegeln oder sie sogar unterstützen. Natürlich ist es wichtig, schon bei den Planungen die städtebaulichen und landschaftlichen Vorgaben immer im Blick zu haben. Nur so entsteht ein Gebäude, dass nicht nur perfekt zu Ihrem Unternehmen passt, sondern auch einen Mehrwert für seine ganze Umgebung bietet.

Wie hoch sind die Kosten für einen Gewerbebau?

Die Baukosten und Baunebenkosten für einen Gewerbebau beruhen auf verschiedenen Aspekten. Die Größe spielt ebenso eine Rolle wie die verwendete Konstruktionsweise. Natürlich spielen auch Ihre persönlichen Vorstellungen hinsichtlich der architektonischen Umsetzung wie auch der vorliegenden bauseitigen Bedingungen eine große Rolle bei der Kostenfindung. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Wie lange dauert der Bau einer Gewerbeimmobilie?

Ihr Bauprojekt durchläuft vier verschiedene Phasen. Ihr persönlicher Projektleiter betreut Sie während der Konzepterstellung, über die Projektierung, bis hin zur Planung und schließlich Realisierung Ihres Gewerbe- oder Industriebaus. Nicht selten können wir unseren Bauherren schon nach einer sechsmonatigen Bauphase eine schlüsselfertige Immobilie überreichen. Darauf sind wir stolz.

Sie sind interessiert?

Online, am Telefon oder persönlich: Ihr Althoff-Team ist gerne für Sie da!

Wir freuen uns auf Sie!

SIE PLANEN EIN BAUPROJEKT?

Kontaktieren Sie uns jetzt!